Diät für Fastentage (711 kcal)– Eiweiß 75g / Fette 30g / Kohlehydrate 30g

Die Fastentage müssen durchgeführt werden, um den durchschnittlichen wöchentlichen Kaloriengehalt der Diät anzupassen. Sie sollten nicht für die Gewichtsabnahme verwendet werden, da das Übergewicht nicht nach einem einzigen Tag kommt, und Sie können es nicht an einem Tag verlieren. Aber Fastentage können nützlich sein. Zum Beispiel können Sie nach dem Urlaub einen Tag fasten und Ihr Körper und Magen ausruhen lassen.

Diät für Fastentage besteht hauptsächlich aus kalorienarmen Lebensmittel. Überwiegend aus Protein, weil es hilft, das Sättigungsgefühl zu bekommen.

Das Menü eines Fastentages besteht aus vier Mahlzeiten, die gleichmäßig über den Tag verteilt werden. Dies ermöglicht Ihnen, gesättigt zu sein und sich nicht den ganzen Tag lang unwohl zu fühlen. Zwischen den Mahlzeiten und davor trinken Sie genug Wasser. Eine ausreichende Menge Wasser wird nicht nur den Stoffwechsel anregen, sondern auch dazu beitragen, sich mit wenig Essen satt zu fühlen.


Diät für Fastentage: Menü
Diät für Fastentage: Menü

Menü für 711 kcal


Frühstück (207 kcal): Zwei gekochte Eier und Gemüse in Scheiben geschnitten


  • Hühnerei - 110 g
  • Gurke - 100 g
  • Tomate - 95 g
  • Salz (nach Geschmack) - 1 g
  • Schwarzer Tee ohne Zucker - 240 ml.

  • Kochen Sie die Eier, schneiden Sie das Gemüse und machen Sie sich einen Tee. Ein nicht nahrhafter Süßstoff kann zu dem Getränk hinzugefügt werden.


    Snack (96 kcal): Ein Glas Joghurt


    • Joghurt 1 % - 240 ml.

    Gießen Sie den Joghurt in ein Glas. Falls gewünscht, können Sie einen Süßstoff ohne Nährwert hinzufügen.



    Mittagessen (234 kcal): Salat mit Hähnchenfilet und Gemüse


    Das Hähnchenfilets kochen, Gemüse schneiden, Olivenöl und Salz hinzufügen. Tee zubereiten.



    Abendessen (174 kcal): Quark mit Joghurt


    • Quark 2 % - 140 g
    • Naturjoghurt - 50 g
    • Grüner Tee ohne Zucker - 240 ml.

    Joghurt mit Quark zusammenmischen und Tee vorbereiten. Falls gewünscht, können Sie einen nicht nahrhaften Süßstoff hinzufügen.


    Kaloriengehalt der Diät


    Kaloriengehalt der Diät beträgt 711 kcal

    • Proteine - 75 g
    • Fette - 30 g
    • Kohlenhydrate - 30 g


    Alle Produkte in der Diät sind in rohen Zustand angezeigt. Dies ist wichtig für die korrekte Berechnung des Kaloriengehaltes, da bei der Wärmebehandlung ändern die Produkte ihr Volumen. Zum Beispiel verliert ein Hähnchenfilet die Feuchtigkeit, wird kleiner, behält aber seine Kalorien.