Diät von Angelina Jolie

Angelina Jolie ernährt sich von einer Diät, die einen hohen Kohlenhydrat- und Eiweißanteil mit einem niedrigen Fettanteil kombiniert. Darüber hinaus betreibt Angelina Jolie intensive Sportarten. Kohlenhydrate liefern Energie für das Training und Proteine erhöhen die Menge an Muskelgewebe. Gleichzeitig versucht Angelina Jolie tagsüber das Essen in fünf kleinen Mahlzeiten zu verteilen.


Angelina Jolie Diät: Das Menü Nr. 1

  1. 07:00 - 50 g zerkleinerter Weizen und 200 ml Magermilch.
  2. 10:00 - Püree aus 1 Banane und 60 g frischen Erdbeeren, 1 Pfannkuchen und 1 gekochtes Ei.
  3. 13:00 - 150 g gegrillter Lachs und 50 g Erbsen.
  4. 16:00 - Müsliriegel mit einem Gewicht von 33 g, 150 g Orangensaft.
  5. 19:00 - 130 g Hühnerbrustfilet - gebacken in der Folie mit Zitronensaft und Tomatenscheiben, 100 g Ofenkartoffeln, 200 g Milchreis, 60 g frische Johannisbeeren.


Angelina Jolie Diät: Das Menü Nr. 2

  1. 07:00 - 60 g Müsli mit 60 g geriebenem Apfel und 200 ml Magermilch.
  2. 10:00 - Vollkorn Toastbrot mit 40 g fettarmer Weichkäse mit Kräutern und 65 g gegrillten Tomaten.
  3. 13:00 - 125 g gegrilltes Flunder-Filet, 190 g Nudeln mit Tomatensauce, 1/2 Grapefruit.
  4. 16:00 - 1 kleines Brötchen mit fettarmem Schmelzkäse und 1 Teelöffel Honig.
  5. 19:00 - 140 g mageres gegrilltes Steak, 175 g Kartoffeln (gekocht), eine große Portion grüner Salat, 125 g frischer Obstsalat.


Angelina Jolie Diät: Das Menü Nr. 3

  1. 07:00 - 125 g Müsli und 200 ml Magermilch.
  2. 10:00 - 1 Scheibe (25 g) Vollkornbrot mit 75 g gekochten Sardinen, 75 g Trauben.
  3. 13:00 - 75 g Hähnchenbrustfilet, 75 g Bratkartoffeln ohne Öl (vom Backofen), 175 g gedünsteter Brokkoli, 75 g Mandarinen aus der Dose.
  4. 16:00 - Cracker und 115 g Weichkäse.
  5. 19:00 - 125 g Heilbutt und 200 g Ofenkartoffeln, gemischter Salat aus Kirschtomaten, Brunnenkresse und Champignons mit kalorienarmem Salatdressing.


Foto Quelle: Wikipedia