Fastentag mit Orangen (Milch, Apfel, Hühnerbrustfilet)

Orangen - ein wahrer Schatz an nützlichen Elementen - sie enthalten Vitamine (A, B1, B2, C, PP), Mineralien (Magnesium, Phosphor, Natrium, Eisen, Kalium, Kalzium, etc.).

Zu der saftigen Fruchtmasse gehören organische Säuren, Pektinstoffe und unlösliche Ballaststoffe, die den Darm vollständig reinigen. Der Kaloriengehalt der Orange ist sehr gering - 100 g Orange enthalten 38 kcal.

Orangen reduzieren das Risiko, bösartige Tumore zu entwickeln, bekämpfen Erkältungen und Grippe, haben eine positive Wirkung auf das Nerven- und Kreislaufsystem, helfen, überflüssige Kilogramm loszuwerden und den Stoffwechsel zu normalisieren.

Auch Fasern, die in Orangen enthalten sind, normalisieren die Verdauung, die Darmflora und den Cholesterinspiegel im Blut.


Die Essenz eines Fastentages mit Orangen


Fastentag mit Orangen ist eine Diät, die nicht nur aus Zitrusfrüchten besteht. Neben Orangen, Mandarinen und Grapefruits kann man gekochtes Hühnerfleisch, fettarme Milch und Äpfel essen. Deshalb wird solcher Fastentag für Sie ziemlich ruhig, ohne Hunger vorbeigehen. Für nur einen solchen Fastentag pro Woche können Sie bis zu 1,5 kg verlieren. Aber denken Sie daran, dass Sie so einen Fastentag nur einmal pro Woche durchführen können!


Menü eines Fastentages mit Orangen

Fastentag mit Orangen
Fastentag mit Orangen

Der Fastentag mit Orangen hat folgendes Menü:

  • Orangen - 2-3 Stück
  • Fettarme Milch - 150 ml
  • Gekochtes Hähnchenfilet - 100 g
  • Apfel - 1 Stück (grün)
  • Grüner Tee ohne Zucker
  • Wasser ohne Kohlensäure


Fastentag mit Orangen: die Bewertung


Der Fastentag mit Orangen ist sehr nützlich in den Wintermonaten - es erhöht die Immunität und sättigt den Körper mit nützlichen Elementen.

Fastentag mit Orangen ist für Menschen, die anfällig für Allergien sind, verboten. Es sollte auch den Menschen, die an Magengeschwüren, Gastritis und Diabetes leiden, verweigert werden.

Bevor Sie einen Fastentag mit Orangen durchführen, sollten Sie Ihren Arzt oder Therapeuten aufsuchen.