Grießbrei Diät mit Früchte und Trockenfrüchte

Grießbrei Diät ist gut für diejenigen, die abnehmen wollen und an Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts leiden. Eine solche Diät eignet sich auch für Naschkatzen, die sich ständig auf Süßigkeiten beschränken. Wenn Sie jedoch Grießbrei mit süßen Früchten verwenden, können Sie gleichzeitig abnehmen und gute Laune behalten.


Die Vorteile einer Grießbrei Diät

Grieß enthält Mineralien (Kalzium, Magnesium, Zink, Natrium, Jod) und Vitamine B1, B6, B12, A, PP). Eine Grießbrei Diät hilft Ihnen, den Zustand der Verdauungsorganen und der Leber zu verbessern. Grieß wird fast vollständig vom Körper aufgenommen.

Der Kaloriengehalt von Grieß pro 100 Gramm Produkt: mit Wasser - 80 kcal, mit Milch - 100 kcal. 100 g trockener Grieß - 330 kcal. Trotz des geringen Kaloriengehalts des Produkts ist der Brei sehr zufriedenstellend und die Grießbrei Diät wird Ihnen keine Probleme bereiten.


Die Essenz der Grießbrei Diät

Grießbrei Diät muss sieben Tage lang eingehalten werden. Der Gewichtsverlust beträgt bis zu sieben Kilo. Das ist sehr gut. Es ist besser, Brei nicht für die zukünftige Verwendung zu kochen, sondern täglich frisch vorzubereiten. Fügen Sie Salz und Zucker hinzu, ohne Butter!

Eine solche Diät gilt als kalorienarm, ist jedoch nicht ausbalanciert, daher kann eine solche Diät nicht mehr als einmal in 2-3 Monaten stattfinden. Zu jeder Mahlzeit gehören: 1 Teller Grießbrei, Früchte und Trockenfrüchte (100 Gramm).


Grießbrei Diät: Das Rezept

Grießbrei Diät ist auf 7 Tage ausgelegt und bietet die Möglichkeit, das gleiche Menü für die ganze Woche zu verwenden.

  • Frühstück: 1 Teller Grießbrei in Milch gekocht + 1 Obst mit einem Gewicht von etwa 100 Gramm.
  • Mittagessen: 1 Teller Grießbrei in Milch gekocht + 4 getrocknete Früchte (keine Gewichtsbeschränkung).
  • Abendessen: 1 Teller Grießbrei in Milch gekocht + 1 Esslöffel Kondensmilch.

Sie können alles trinken, in jeder Menge, aber ohne Zucker. Erlaubt sind alle bekannten grünen Tees, Kaffee ohne Zucker, stilles Wasser und Kräutertees.


Grießbrei Diät: Die Bewertung

Grießbrei Diät hat nur positive Bewertungen. Ernährungswissenschaftler sind sich sicher, dass diese Diät zum Abnehmen am effektivsten ist. Es sollte beachtet werden, dass Diäten verschiedene Kontraindikationen haben: Grießkost ist nicht für Personen geeignet, die einen niedrigen Kohlenhydratstoffwechsel, eine Unverträglichkeit gegenüber Milchprodukten, Diabetes oder eine individuelle Gluten-Unverträglichkeit haben.

Bevor Sie eine Grießbrei Diät beginnen, ist es ratsam, einen Therapeuten aufzusuchen, und während dieser Zeit müssen Sie Vitamine einnehmen.